Entdecke Israel & Jordanien

12-tägige Studienreise mit Michael Kotsch

18.10. -  29.10.2020

Das Programm:

 

Tag 1, 18.10.: Ankunft am Flughafen in Tel Aviv und Transfer zum Hotel

Tag 2, 19.10.: Nach dem Frühstück erkunden wir bei einer Rundfahrt Tel Aviv und die Altstadt Jaffa. Weiterfahrt nach Cäsarea, Haifa und zum Berg Carmel (Muhraka). Ankunft in Tiberias.

Tag 3. 20.10.: Fahrt zum See Genezareth. Erkundung von Tabgha (Ort der Fisch- und Brotvermehrung) und dem Berg der Seligpreisung. Kapernaum (erste Jünger Jesu). Ausgrabungen in Magdala, Golan und Blick vom Ben Tal nach Syrien, Quellen des Jordan, Tel Dan. Der ereignisreiche Tag endet mit einer Bootsfahrt auf dem See Genezareth.

Tag 4, 21.10.: Der Tag beginnt mit der Fahrt nach Kana, wir besichtigen die Kirchen in Nazareth und das Freilichtmuseum Nazareth Village. Bevor wir uns auf den Weg nach Jerusalem machen, fahren wir den Jordan entlang zur Taufstelle Qasr el Yahud und werfen einen Blick auf die Naturschönheit des Wadi Kelt. Bei einem weiteren Zwischenstopp in Jericho schauen wir uns den Zachäusbaum an.

Tag 5, 22.10.: Heute sind wir in Jerusalem unterwegs und es gibt viel zu entdecken! Wir fahren zum Ölberg hinauf und besichtigen die Paternoster-, Dominus Flevit- und Gethsemane Kirche. Außerdem im Programm: Der Tempelberg, die Klagemauer, die Grabeskirche, Via Dolorosa und das Gartengrab.

Tag 6, 23.10.: Ein bewegender Auftakt in der Heiligen Stadt: Heute besuchen wir das Holocaust Museum, bevor wir in Davitstadt durch den Hiskia Tunnel wandern und den Teich von Shiloah bewundern. Wir besuchen das Israel Museum und fahren im Anschluss zum dem Mahane-Yehuda-Markt. Bestaunt die Berge voller Gewürze und Trockenfrüchte oder beobachtet religiöse Juden bei der Vorbereitung auf den Schabbat.

Tag 7, 24.10.: Nach dem Frühstück verlassen wir Jerusalem und fahren durch die Hügel von Judäa Richtung Totes Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Auf dem Weg besichtigen wir Ein Gedi (David) und schweben danach mit der Seilbahn zur Festung von Masada. Bei bestem Wüstenblick badete König Herodes hier im Luxus. Ankunft am Toten Meer, wo wir uns mit einer weiteren Gruppe treffen. Vereint reisen wir ab heute zusammen und entdecken in den kommenden Tagen gemeinsam Jordanien.

Tag 8, 25.10.: Heute entspannen wir uns und verbringen etwas Zeit am Toten Meer. Gegen 12:00 Uhr verlassen wir das Hotel und fahren Richtung Süden, wo wir die Grenze nach Jordanien überqueren werden. Unterwegs besuchen wir noch den Timna Park und besichtigen die Stiftshütte, die Mose nach den Anweisungen Gottes baute.

Tag 9, 26.10.: Willkommen in Jordanien! Nach der Panoramatour durch die Stadt Aqaba nehmen wir Kurs auf ein wahres Weltwunder: die Felsenstadt Petra. Damit wir nichts verpassen, begeben wir uns zu Fuß auf die Entdeckungsreise durch Schluchten, Tempel und Paläste.

Tag 10, 27.10.: Nach dem Frühstück geht es durchs Bergland ins Wadi Rum: eine echte Hollywoodlandschaft. Wir beginnen mit einer Jeep-Safari Tour, genießen einen Kamelritt und hören uns die Entstehungsgeschichte von Jordanien an. Hier in den Felsschluchten kämpfte und gewann 1917 Laurence von Arabien gegen die Türken. Hier lagerte Israel während der 40- jährigen Wüstenwanderung. Heute übernachten wir in Zelt in der Wüste. Aber bevor wir uns auf den Weg machen, laden uns die Einheimischen in ihr Beduinencamp zu einer aromatischen Tasse Tee ein. Wir lassen den eindrucksvollen Tag bei einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen.

Tag 11, 28.10.: Wir verlassen Wadi Rum nach einem gemeinsamen Frühstück und fahren quer durch die Wüste nach Machaerus. Hier soll Johannes der Täufer enthauptet worden sein. Ausgrabungen von Sodom und Gomorrha, Blick ins Wadi Mudschib. Weiterfahrt nach Bethanien (Taufstelle Jesu), Besuch einer Moschee und Weiterfahrt nach Madada. Der Höhepunkt des Tages: Berg Nebo! Von hier aus schaute Mose voraus ins gelobte Land!

Tag 12, 29.10.: Tagesauftakt mit Weitblick: Von der Zitadelle aus, der wir auf der kurzen Rundfahrt näherkommen, liegt uns Amman zu Füßen. Besichtigung des Archäologischen Museums, Römischen Theaters und den Ausgrabungen des antiken Gerasa.  Schweren Herzens verabschieden wir uns von diesem wunderschönen Land und begeben uns auf die Heimreise (Das Tagesprogramm am letzten Tag ist abhängig von den Flugzeiten).

 

  • 11 Nächte im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • Hin- und Rückflug (ab Düsseldorf)
  • Deutschsprechende und landeskundige Reiseleitung
  • Touren in klimatisiertem Reisebus
  • alle im Programm erwähnten Eintrittsgelder
  • Evtl. Nachtflug am 30.10., um den gesamten Tag nutzen zu können


2.390 €*
bei Anmeldung bis zum 30.11.2019, danach 2.490 €

*Preisänderungen bei Eintrittsgeldern vorbehalten.

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Trinkgelder: 6€ pro Person und Tag (wird am Flughafen eingesammelt)
  • Versicherung (Reiserücktrittsversicherung auf Wunsch)
  • EZ-Zuschlag auf Anfrage
  • Israelische Ausreisesteuer (ca. 25 € pro Person)
  • Jordanische Ausreisesteuer (ca. 12 € pro Person)
  • Evtl. Kerosinzuschlag

 

Verbindliche Anmeldungen: 05232 79436 | info@int-reisen.com
Nach der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises fällig.

 

Bankverbindung
Volksbank Bad Salzuflen eG
BIC GENODEM1BSU
IBAN DE20 4829 1490 0500 1280 00
Verwendungszweck: 2020MKJORD + Name des Reiseteilnehmers

 

 

Programm als PDF herunterladen: