Programmüberblick*

24.05. Sonntag: Abflug von Hannover um 20:00 Uhr via Istanbul nach Tel Aviv

25.05. Montag: Ankunft in Tel Aviv um 03:30 Uhr. Fahrt nach Alt Jaffa. Nach dem frühen Frühstück begeben wir uns entlang des Mittelmeers nach Caesarea,wo wir die Ausgrabungsstätte besichtigen. Ankunft im Hotel inNetanya gegen 14:00 Uhr. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Netanya.

26.05. Dienstag: Nach dem Frühstück fahren wir über den Berg Carmel zu Muhraka, der Opferstätte des Propheten Elias. Von dort aus geht es zum See Genezareth, wo wir am Nordufer Kapernaumbesuchen. Hier vollbrachte Jesus viele Wunder und berief mehrere Jünger. ÜberTabgha, dem Ort der Fisch-und Brotvermehrung geht es weiter zum Berg der Seligpreisungmit seinem atemberaubenden Ausblick auf den See Genezareth. Nach einer Bootsfahrt geht es über Kanaweiter nach Nazareth. Übernachtung in Netanya.

27.05. Mittwoch: Heute brechenwir nach einem frühen Frühstück Richtung Jerusalem auf. Vom Ölbergaus genießen wir den fantastischen Panoramablick über Jerusalem und wandern hinunter zum Garten Gethsemanemit den uralten Olivenbäume und zur Kirche aller Nationen. Entlang der Altstadtmauer gelangen wir zur Via Dolorosa, dem Leidensweg Jesu, besuchen dieGrabeskirche, dieKlagemauer und das Gartengrab. Übernachtung in Jerusalem.

28.05. Donnerstag: Gestärkt fahren wir nach dem Frühstück zum Tempelberg, auf dessen Spitze sich der muslimische Felsendombefindet. Anschließend besuchen wir das Davidson Zentrum mit der virtuellen Rekonstruktion des Tempelberges zur Zeit des Herodes und YadVashem, das offizielle Denkmal für die Opfer des Holocaust. Der orientalische Markt MahaneYehuda ist ein Sinneserlebnis für Ohren, Auge, Nase, und Gaumen. Hier erleben wir die Vorbereitung der religiösen Juden zum Shavuot. Das Fest soll an die Offenbarung der Gebote erinnern, die Gott Moses und den Kindern Israels am Sinai gab. Abends gehen wir zur Klagemauerund beobachten das Shavuot-Gebet an der Klagemauer. Übernachtung in Jerusalem.

29.05. Freitag: Heute steht West Jerusalem auf dem Programm! Unsere Fahrt führt vorbei an der Knesset (israelisches Parlament) mit der großenMenorah. Anschließend besuchen wir das Friends ofZion Museum. In Bethlehem, dem Geburtsort Jesu, besuchen wir die Geburtskirche und die Hirtenfelder. Auf der Rückfahrt nach Jerusalem besuchen wir den zauberhaften Vorort Ein Kerem, wo der Überlieferung nach Johannes der Täufer geboren wurde. Übernachtung in Jerusalem.

30.05. Samstag: Heute verlassen wir Jerusalem und fahren über die Hügel der judäischenWüste zu unserem Hotel am Toten Meer. Aber bevor wir in unser Hotel für 4 Tage einchecken, gibt’s noch viel zu erleben: die Oase Ein Gedi, wir wandern im Nationalpark bis zum David Wasserfall, erkunden die Festung Massadaund erfahren warum die so wichtig für die Israeliten ist. Übernachtung in Jerusalem.

30.05 03.06.20/Sonntag Mittwoch: Erholungstageam Toten Meer. Das Ufer liegt über 400 m unter dem Meeresspiegel und bildet damit den tiefsten Punkt der Erde. Übernachtung am Toten Meer.

04.06.20 Donnerstag: Rückflug um 00:50. Ankunft in Hannover um 09:05.

 

Preise & Leistungen

24.05. 04.06.2020

Leistungen inklusive:

9 Nächte im Doppelzimmer

Halbpension (am 03.06. nur Frühstück)

Abflug ab Hannover (andere Flughäfen auf Anfrage)

Deutschsprechende und landeskundige Reiseleitung

Touren in klimatisiertem Reisebus

Alle im Programm erwähnten Eintrittsgelder

 

Nicht im Preis enthalten

Trinkgelder 7,00 € pro Person/Tag (wird am Flughafen eingesammelt)

Versicherung (auf Wunsch bei uns im Büro erhältlich)

EZ-Zuschlag (670)

 

10 Tage, 1.790 €**

bei Anmeldung bis zum 31.12.2020, danach 1.890 €

 

Verbindliche Anmeldungen sind zu richten an:

Internationale Reisen

Franz-Baader-Str. 11

32791 Lage

05232-79436

info@int-reisen.com

 

PDF zum Download: